Vollprothese oder Teilprothese

Dort, wo der Patient viele fehlende Zähne hat, kann man diese mit einer Teilprothese ersetzen. Eine Teilprothese kann man mit Klammern an den eigenen Zähnen fixieren.en.

Vollprothesen werden angefertigt, wenn der Patient keine eigenen Zähne hat. In diesem Fall muss man einen genauen Abdruck nehmen und die Zahntechniker müssen eine sehr genaue Arbeit machen.

Implantate können für die Stabilisierung einer Vollprothese verwendet werden.

Wie wird eine Vollprothese erstellt?

Der Mundbereich des Patienten wird untersucht und der Zahnarzt macht einige Abdrücke. Anhand des Abdruckes erstellen die Techniker dann ganz genau die Vollprothese.

Zwei Proben sind notwendig. Eine Bissprobe und eine Zahnprobe. Wenn die Proben in Ordnung sind, wird die Prothese fertig erstellt.

Es besteht natürlich die Möglichkeit, das der Patient auf Korrektion kommen muss.